Erweiterte Suche im Katalog von New Italian Books

Skip to content Skip to footer

Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit auf der Turiner Buchmesse

Das Ministerium für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit wird dieses Jahr mit einem eigenen Stand und einem eigenen Veranstaltungsprogramm auf der Turiner Buchmesse vertreten sein:

 

9. Mai 13:45–14:45 Uhr

Sala Bianca Piazzale Oval

So helfen Sie im Ausland ansässigen Italienern

Welche Möglichkeiten gibt es, Landsleuten im Ausland in Krisensituationen zu helfen? Eine Erzählung aus der Perspektive aktueller Felderfahrungen.

 

Referenten: Francesco Paolo Figliuolo (Oberstes streitkräfteübergreifendes Einsatzkommando) und Nicola Minasi (Maeci). Moderation: Beppe Severgnini.

 

***

 

9. Mai 16:00-17:00 Uhr

Sala Rosa Halle 1

 

Welche Rolle spielt Soft Power heute?

Wie sind die Aussichten für eine „Diplomatie des Einflusses“ in einem zunehmend konfliktreichen internationalen Szenario? Eine Debatte, die Diplomatie, Kultur, Information und künstliche Intelligenz umfasst.

 

Referenten: Pietrangelo Buttafuoco (Biennale von Venedig); Barbara Caputo (Arbeitsgruppe für künstliche Intelligenz des Polytechnikums Turin); Alessandro De Pedys (Maeci); Gianni Riotta (LUISS und Italian Digital Media Observatory); Pier Francesco Zazo (Italienische Botschaft in Kiew per Videochat). Moderation: Chiara Piotto (Sky TG24).

***

10. Mai 12:45-13:45 Uhr

Sala Lisbona Kongresszentrum

 

Portale und Promotion: Strategien für italienische Bücher in der Welt

 

Die Promotion italienischer Bücher in der Welt wird durch ständig wechselnde Strategien aktualisiert, die immer neuen Herausforderungen gewachsen sind.

 

Referenten: Simona Battiloro (Maeci); Fabio Del Giudice (Italienischer Verlegerverband); Nicola Genga (Centro per il libro e la lettura/Zentrum für Bücher und Lesen); Paolo Grossi (Treccani/newitalianbooks); Maria Martorelli (ICE – Agentur). Moderation: Laura Pugno (Maeci).

 

***

 

13. Mai 11:30-12:30 Uhr

Sala Avorio – Besuchergallerie

 

Sotto lo stesso cielo. Ein Bildroman für den Zauber einer Reise zu den Wurzeln

 

Die Autorin Simona Binni, und der Generaldirektor für italienische Bürger im Ausland, Luigi Maria Vignali, präsentieren Sotto lo stesso cielo (Unter dem gleichen Himmel) (Tunué), einen von einem Projekt des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit inspirierter Comic.

 

© 2020 NEW ITALIAN BOOKS  redazione@newitalianbooks.it