Erweiterte Suche im Katalog von New Italian Books

Skip to content Skip to footer

Strömende Regenfälle geißeln seit einem Monat jeden Winkel des Planeten. Der Globus ist in eine dichte Wolkendecke eingehüllt und den extremen, verheerenden Klimaereignissen ausgeliefert, die die Erdbevölkerung dezimieren. Am einunddreißigsten Tag reißt der Himmel auf und aus den letzten Wolken tauchen Schwärme von schwebenden Umrissen auf. Es sind Kadaver. Tausende, Millionen von leblosen Körpern, die umherdriften, vom Wind und den Luftströmen in der Höhe getrieben. Wo kommen sie her, wie sind sie dort hinaufgekommen? Warum fallen sie nicht herunter (und einige von ihnen explodieren)? In einer Welt am Zusammenbruch ist das Überleben ein prekäres Gleichgewicht zwischen erbärmlichen alltäglichen Tricks, während Terror und Aberglauben sich ausbreiten und die offizielle Wissenschaft keine Begründung für ein unerklärliches Phänomen geben kann. Eins ist jedoch klar: Man muss diese Kadaver herunterholen, denn aus ihren zerschlissenen Kleidern regnet es Erinnerungen und persönliche Schätze jeder Art. In diesem alptraumartigen Szenarium bewegt sich das Mädchen Evelyne, eine ehemalige Trapezkünstlerin, und …

 

 


Dario Tonani, Journalist, veröffentlichte bei Mondadori die Romane Infect@ (2007), L’algoritmo bianco (2009) und Toxic@ (2011), aber sein bekanntestes Werk, das bereits ins Japanische und ins Englische übersetzt wurde, ist der Zyklus Mondo9, der 2015 unter dem Titel Cronache di Mondo9 zusammengefasst wurde. In Japan gehörte Mondo9 zu den zehn besten westlichen Fantasy-Titeln des Jahres 2015.

© 2020 NEW ITALIAN BOOKS  redazione@newitalianbooks.it