Erweiterte Suche im Katalog von New Italian Books

Skip to content Skip to footer

Valiano de’ Nieri hat die Rolle des Familienoberhauptes und Magisters der Arcani annehmen müssen. Die Arcani sind mit Zauberkraft begabte menschliche Wesen, die in der Lage sind, den Äther zu beschwören, das fünfte Element der Natur, das in Kombination mit Luft, Wasser, Erde und Feuer ihre Kraft zu steuern vermag. Valiano zieht nach Venedig – zusammen mit der geliebten Selvaggia, die ihn allerdings wie einen Bruder betrachtet, und dem ehemaligen Söldner Manente, der ihm die Liebe des Mädchens streitig macht. Die anderen Arcani und die Heilige Miliz stehen diesem jedoch misstrauisch gegenüber, und als die Serenissima von grausamen Verbrechen heimgesucht wird, scheint der Verdacht gerade auf Valiano zu fallen. Aber wer intrigiert gegen den Magister?

 

 


Cecilia Randall (alias Cecilia Randazzo) veröffentlichte 2006 den Roman Hyperversum, mit dem sie im gleichen Jahr den Nationalen Literaturpreis Insula Romana in der Sparte „Veröffentlichte Prosa für Kinder und Jugendliche“ erhielt. Es folgten die Bände Hyperversum – Il falco e il leone und Hyperversum – Il cavaliere del tempo. 2010 kam der Roman Gens Arcana heraus. Die zwei Bände ihrer jüngsten Saga, Millennio di fuoco – Seija und Millennio di fuoco – Raivo erschienen 2013 und 2014. 2018 erschien Lucas dalle ali rosse (De Agostini).

© 2020 NEW ITALIAN BOOKS  redazione@newitalianbooks.it