Erweiterte Suche im Katalog von New Italian Books

Skip to content Skip to footer
13 Februar 2024

Canto di D’Arco

Jeden Monat fragt newitalianbooks einen Übersetzer danach, welches Buch er gerne übersetzen würde. Diesen Monat präsentiert Richard Dixon uns:

 

Antonio Moresco, Canto di D’Arco, Mailand, SEM, 2019

 

Antonio Morescos dreiteiliger metaphysischer Thriller Canto di D’Arco wurde 2019 veröffentlicht, vier Jahre nach dem Abschluss seiner monumentalen Trilogie Giochi dell’eternità. „Mein Name ist D’Arco und ich bin ein toter Polizist“, heißt es ganz am Anfang. Seit er drei Jahre zuvor getötet wurde, lebt und arbeitet er im Polizeirevier in der Stadt der Toten. Nun wurde er in die Stadt der Lebenden zurückgeschickt, um das Böse zu bekämpfen, das die Stadt zu ersticken droht. Im Laufe der nächsten 700 Seiten begegnet er einer unglaublichen Reihe phantasievoller Gestalten: dem nackten Mann des Lichts, den Großen Eheleuten im Gefängnis der Liebe, einem Mann mit einem halben Kopf aus Titan und dem in Lumpen gekleideten Gott der Liebe. Dann kämpft er in einer Lichtblase gegen sein eigenes Hologramm, bevor er auf dem Rücken eines geflügelten Wesens über die Grenzstädte hinaus in die Stratosphäre transportiert wird, um den letzten Kampf des Lichts gegen die Flut der Dunkelheit zu führen. Bei Moresco verschwimmen die Grenzen zwischen Leben und Tod, Gut und Böse, Liebe und Hass und zwischen Mensch und Tier. Seine Prosa ist elektrisierend und lyrisch, mitunter schockierend und niemals banal. Was kann man sich von einem Übersetzer (oder als Leser) mehr wünschen?

 

Richard Dixon

 

Richard Dixon lebt und arbeitet in Italien. Von Antonio Moresco hat er bereits Distant Light (Das kleine Licht) und Clandestinity übersetzt. Aber auch Werke von Giacomo Leopardi, Carlo Emilio Gadda, Umberto Eco, Roberto Calasso, Paolo Volponi, Stefano Massini, Marcello Fois, Adrián N. Bravi und Gianni Solla wurden von ihm übersetzt.

 

 

Titel: Canto di D’Arco

Autor/-innen: Moresco Antonio

Jahr: 2019

Publisher SEM

© 2020 NEW ITALIAN BOOKS  redazione@newitalianbooks.it